Funkcontainer 1

Der auf einem LKW montierte, klimatisierte Funkcontainer bietet Platz für zwei Stationen. Für die Logbuchführung und weitere für den Funkbetrieb nützliche Funktionen sind drei vernetzte PCs vorhanden.


Der Funkcontainer montiert auf einem LKW


Stationseinrichtung


Funkbetrieb


Die Leistungsverstärker für KW und UKW

Fahrzeug: IVECO 110-17AW LKW 5t T-Mil
Umgebaut mit Kabine II ehemaliger Sanitätskoffer zur Verwundetenerstversorgung
Selbstfahrende Arbeitsmaschine Übertragungsfahrzeug (Funkübertragungswagen) dadurch steuerfrei
Baujahr 1989 von der Bundeswehr
124 KW /170 PS
Abgelastet auf 7,5t


Der Funkkoffer

Die Kabine II, die vorrangig auf Lkws der 5t-Klasse aufgesetzt wird, wiegt im Leerzustand 1435 kg. Im beladenen Zustand erhöht sich das Gewicht auf bis zu 5000 kg. Die Kabine II ist 4.250 mm lang, 2.200 mm breit und 2.19 mm hoch.